033232 / 22 30 89

Photovoltaik-Förderung der KfW-Bank
in Berlin und Brandenburg

Kredit 270
Erneuerbare Energien – Standard

Die KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) finanziert derzeit Darlehen ab einem effektiven Jahreszins ab 1,03% für Privatpersonen und Unternehmen jeder Größe.

Im Einzelnen werden die Errichtung, Erweiterung und der Erwerb von Anlagen zur Nutzung erneuerbaren Energien gefördert, einschließlich der Kosten für Planung, Projektierung und Installation. Gefördert werden Photovoltaikanlagen auf Dächern, an Fassaden oder auf Freiflächen und Batteriespeicher.

Bevor Sie mit dem Vorhaben beginnen, sprechen Sie mit einem Finanzierungspartner Ihrer Wahl, z.B. mit der Sparkasse, Genossenschaftsbank, Direktbank, Bausparkasse, Versicherung oder Finanzvermittler. Den Kredit beantragt ihr Finanzierungspartner. Die KfW prüft Ihre Unterlagen und entscheidet über die Förderung.

Alle notwendigen Formulare finden Sie unter dem folgenden Link:   ILB Förderung Photovoltaik und Speicher

 

Kredit 275
Erneuerbare Energien – Speicher

Das Programm Erneuerbare Energien Speicher wurde zum 31.12.2018 eingestellt.