033232 / 22 30 89

Photovoltaik –
Umweltschutz und Energiequelle

 

Klimawandel und Umweltschutz gehören zu den wichtigsten Themen unserer Zeit. Energie aus der Sonne gehört zu den saubersten Energien unserer Zeit.  Im Gegensatz zu den fossilen Brennstoffen wie Kohle und Gas ist Sonnenenergie unbegrenzt verfügbar.

 

Vorteile einer Photovoltaikanlage

  • CO2 Einsparung
  • Keine Schadstoffe, kein Geruch, keine Emissionen
  • Die Sonne steht immer zu Verfügung
  • Erzielung einer hohen und sicheren Rendite
  • Kein Finanzierungsrisiko
  • Photovoltaik – ungefährliche Technologie
  • Kurze Energierücklaufzeit
  • Dezentrale Energieversorgung

 

Nachteile von Photovoltaik

  • Degradation der Module, d. h. im Laufe der Zeit verlieren die Module an Leistung – das wird bei der Erstellung der Wirtschaftlichkeit bereits berücksichtigt
  • Wechselrichter sind Verschleißteile
  • Viel Bürokratie
  • Schwankung der Erzeugung des Stroms, Abhängigkeit von Tages- und Nachtzeit sowie Jahreszeit (Schnee)
     

Umweltschutz

Die Nutzung von Photovoltaikanlagen zur Erzeugung von Strom ist nicht nur nach wirtschaftlichen Gesichtspunkten effektiv, auch die Umwelt profitiert von dieser Technologie. Im Gegensatz zu anderen Möglichkeiten der Stromerzeugung, wie z. B. Kohle oder Gas, entstehen bei der Photovoltaik keine schädlichen CO2- Emissionen. Die Nutzung von Kernenergie birgt zudem ein hohes Sicherheitsrisiko mit unkalkulierbaren Folgen für  die Menschen und die Natur. Mit jeder zusätzlichen erzeugten und selbst verbrauchten Kilowattstunde Solarstrom wird die Umwelt geschützt und die CO2 Bilanz verbessert.

 

Mehr Unabhängigkeit vom Stromversorger

E.ON, RWE und Vattenfall beherrschen die Energiebranche in Deutschland. Durch die Liberalisierung des Strommarktes können die Verbraucher nun selbst entscheiden, zu welchem Stromanbieter sie wechseln. Die Abhängigkeit besteht jedoch fort. Denn auch Drittanbieter von Strom, die auf Vergleichsportalen zu finden sind, beziehen ihren Strom aus Kernkraftwerken und Kohlekraftwerken. Dies hat zur Folge, dass der Verbraucher weiterhin von den Strompreisänderungen an der Strombörse betroffen ist. Strom aus einer Photovoltaikanlage wird deutlich günstiger erzeugt und ist keinen Stromschwankungen an der Börse unterworfen.

 

 

individuelle Anfrage